mwst-erhoehung

    Änderung der Mehrwertsteuer

    Richtig vorbereitet in 2021 starten

    Eine Anhebung der Umsatzsteuersätze von 16 Prozent auf 19 Prozent und von 5 Prozent auf 7 Prozent tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft, da die Mehrwertsteuerreform bis zum Ende des Jahres begrenzt ist.

    Einer möglichen Verlängerung erteilte Kanzlerin Merkel eine Absage, so dass Unternehmer unbedingt schon heute an morgen denken müssen:

    Beginnen Sie jetzt mit den Vorbereitungen, um in Ihren Rechnungen ab 1. Januar 2021 den richtigen Mehrwertsteuersatz auszuweisen und sämtliche Prozesse auf den Prüfstand zu stellen.

    Short Facts

    • Umsatzsteuersätze von 16 Prozent auf 19 Prozent
    • Tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft
    • Änderungen in proALPHA ERP nötig
    • Unterstützung durch individuelles Beratungspaket 
    • Kostenloser Leitfaden zur Eigenumsetzung

    Beratungspaket buchen

    Schnell und zuverlässig: Wir stehen Ihnen zur Seite

    Preislisten, Rechnungen und Umsatzsteuermeldungen sind an die neuen Mehrwertsteuersätze anzupassen. Änderungen im Steuerschlüsselstamm sind ein weiteres Beispiel. Da die Anpassungen in unterschiedlichen Arbeitsgebieten erfolgen, sollten sämtliche Geschäftsprozesse mit Steuerkontext im ERP-System geprüft werden.

    Mit unserem individuellen Beratungspaket helfen wir Ihnen bei der Lokalisierung  betroffener Arbeitsgebiete und beraten den Anwender bei sämtlichen Fragestellungen fachlich und praktisch.

    Wichtig: Damit eine Umstellung planmäßig berücksichtigt werden kann, empfehlen wir eine Buchung des Beratungspakets bis zum 16.12.2020.

    Buchungen, die später erfolgen, können wir ggf. nicht zum gewünschten Termin umstellen.

    Änderungen selbst manuell im System anpassen

    Gerne können Sie selbst die Änderungen manuell in Ihrem proALPHA ERP umsetzen. Welche das sind und wie Sie diese selbst durchführen können, haben wir in unserem Leitfaden zusammengefasst.

    Dieser Leitfaden steht in Deutsch und in Englisch zur Verfügung. (Stand: 9.11.2020)

    Sie haben Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter