• Start
  • Ein automotives Krönchen für unser ERP

Unser Lesetipp

Aktuelle Posts

Ein automotives Krönchen für unser ERP

Lesedauer: 3 Minuten 28.10.2021 Aktuelles & Trends

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess‘res findet

sieger2021-proalpha

Wer auf der Suche nach einem neuen ERP-System ist, muss seine Entscheidung gut abwägen – immerhin wirkt sie über Jahre, teilweise sogar Jahrzehnte nach. Die richtige Auswahl ist daher besonders wichtig. Hier greift der jährlich stattfindende ERP-Kongress mit exklusiver Fachmesse vom Center for Enterprise Research Potsdam ERP-Suchenden unter die Arme.

In diesem Jahr fand der Kongress am 26. und 27. Oktober im Hyatt Place Frankfurt Airport statt und bot den Besucher*innen dort die besten ERP-Systeme, spannende Fachvorträge, Hands-On-Anleitungen und einiges mehr. Das Highlight der Veranstaltung war die Kür zum „ERP-System des Jahres 2021“. Die Finalisten des Wettbewerbs – darunter auch wir – demonstrierten ihre Rolle im fortwährenden Transformationsprozess und die Besonderheiten ihrer Systeme.

Ralf Marchlewitz, unser Manager Automotive, gab in seinem Vortrag tiefere Einblicke in die intelligente Branchenlösung von proALPHA und verriet, mit welchen Funktionen unsere Software Zulieferer gezielt voranbringt.

Ebenfalls mit am Start war auch einer unserer Kunden: die Flux-Geräte GmbH. Das Unternehmen steht seit mehr als 70 Jahren für Pumpentechnologie und arbeitet seit 2016 mit unserer ERP-Lösung. In ihrem Vortrag berichteten sie über die Einführung einer Produktkonfiguration und wie ihnen damit die Komplexitätsbeherrschung ihrer variantenreichen Produkte gelang.

Branchenkompetenz und Erfahrung: Ein perfektes Match

Automotive ist eine unserer Kernbranchen. Dabei sind wir jedoch nicht nur Software-Hersteller für ein branchenspezifisches ERP-System, sondern fungieren auch als Prozessberater für unsere Kunden.
Dank unseres tiefen Branchen-Know-Hows kennen wir die Geschäftsprozesse und Herausforderungen unserer Kunden sehr genau und haben auf dieser Basis eine eigene prototypische Einführungsmethodik entwickelt: proMETHEUS Fast Track.
Wir haben eine Sammlung von über 900 proALPHA Best-Practice-Prozessen, die wir zu Prozesslandkarten gebündelt haben. Eine solche Prozesslandkarte gibt es auch speziell für die Automobilzulieferindustrie.

Immer vorn dabei: Geprüft und zertifiziert

Unsere hohe Prozesskompetenz durch die standardisierte Einführungsmethodik und unsere Unterstützung der zahlreichen Anforderungen im Bereich Automotive belegt auch das ITA/VDA-Zertifikat. 2020 wurden wir als erster geprüfter ERP-Anbieter für die Automobilzulieferindustrie zertifiziert und absolvierten erfolgreich die 3-stufige Zertifizierung der ITA Automotive Service Partner (ITA) und des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Mit diesem Zertifikat verfolgt die ITA ihr Ziel, den Automobilzulieferern die Wahl eines geeigneten ERP-System zu erleichtern.

Kontrolle ist gut, Vertrauen nicht weniger

Neben der Absicherung durch Zertifikate und Auszeichnungen zählt auch das Vertrauen der Kunden. Da die Entscheidung für ein ERP-System oftmals bedeutet, sich zehn oder mehr Jahre an einen Partner zu binden, ist wechselseitiges Vertrauen essenziell.

Welchen ERP-Anbietern die Kunden das meiste Vertrauen entgegenbringen, hat jüngst die Computerwoche in Kooperation mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) beantwortet. Eine Sentiment-Untersuchung zeigte, dass wir – zu unserer großen Freude – hier den Benchmark legen und auf Platz 1 aller Anbieter ranken.

Aber auf Lorbeeren ausruhen zählt nicht, sondern wir optimieren und entwickeln unsere ERP-Lösung stetig weiter – mithilfe unserer Kunden und Partner. Die Auszeichnung zum „ERP-System des Jahres 2021“ in der Kategorie „Automotive“ zeigt, dass sich unsere harte Arbeit bezahlt macht und wir sind stolz darauf, den Mittelstand täglich voranzubringen. Denn Mittelstand ist das Gegenteil von Stillstand.

27-10-Gewinn-ERP-Award_1920x1080px

 

You want this really cool thing to download.

Download The Thing!

placeholder_200x200