Aktuelles und Trends rund um proALPHA

Unser Lesetipp

Aktuelle Posts

Musik aus, Podcast an

Lesedauer: 3 Minuten 26.08.2020 Aktuelles & Trends

Digital genial – der neue ERP-Podcast für den Mittelstand

Podcasts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, ob zu Hause beim Kochen oder auf dem Weg in die Arbeit. Sie bieten nicht nur Unterhaltung, sondern auch spannende und lehrreiche Inhalte. Mit dem neuen Podcast „Digital genial“ von proALPHA gibt es nun den ersten regelmäßigen Podcast rund um das Thema ERP – speziell für den Mittelstand.

Schon gehört?

Hier können Sie unseren neuen Podcast "Digital genial" mit Inhalten speziell für den Mittelstand anhören.

Jetzt reinhören
Podcast


Digitalisierung kompakt verpackt und in kurzen, leicht verdaulichen Happen serviert – perfekt für die Mittagspause, als kleine Ablenkung zwischendurch oder den Weg ins Büro. Experten beleuchten Themen, die den Mittelstand bewegen. Was bietet der neue Podcast alles? Ein Auszug:

  • Warum es gerade jetzt Sinn macht, Digitalisierung im Unternehmen voranzutreiben
    Die globale Wirtschaft leidet unter den Folgen von Corona, mit unterschiedlich starken Verwerfungen in den Ländern, Regionen und Branchen. Welche Folgen und vor allem Chancen sich daraus für den Mittelstand ergeben, erläutert Prof. Dr. Axel Winkelmann, Lehrstuhl-Inhaber an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Digitalisierung sieht er als den Erfolgsfaktor, um mit Wumms wieder aus der Krise zu kommen. Welche Vorteile dabei ein modernes ERP-System bietet, zeigt er anhand von konkreten Praxisbeispielen.
     
  • Woran lässt sich erkennen, dass das aktuelle ERP-System nicht mehr ausreicht?
    In der zweiten Folge dieser Serie stellen wir uns eine der wichtigen, aber oftmals unangenehmen Fragen: Woran erkenne ich, dass mein aktuelles ERP-System nicht mehr zukunftsfit ist?
    Nahezu jedes Unternehmen setzt heute Unternehmenssoftware ein: vom einfachen Paket über verschiedene Einzellösungen im Verbund bis hin zum vollintegrierten ERP-System. Die Laufzeiten der Systeme betragen im Mittelstand durchschnittlich 10-12 Jahre, oft auch länger. Das birgt – vor dem Hintergrund der rasanten technischen Entwicklung – auch Gefahren. Regelmäßige Updates sind unumgänglich, manchmal hilft sogar nur noch der Austausch. Doch wie und woran erkennt ein Geschäftsführer oder IT-Leiter die Warnsignale der schwächelnden bisherigen Lösung? Prof. Dr. Axel Winkelmann, Lehrstuhlinhaber für BWL und Wirtschaftsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg, weiß das ganz genau und liefert Ihnen als ausgewiesener ERP-Experte die Antworten.
     
  • Wie gehe ich ein ERP-Projekt noch vor dem eigentlichen Auswahlprozess an?
    Damit Sie mit konkreten Handlungsempfehlungen aktiv werden können, zeigen wir Ihnen in dieser letzten Folge der Serie mit Prof. Dr. Winkelmann, welche Vorbereitungen Sie vor dem Auswahlprozess treffen können. Denn ein ERP-System einzuführen, gleicht einem Großprojekt mit Laufzeiten von Monaten bis hin zu Jahren. Business Software-Projekte sind keine klassischen IT-Projekte, sondern massive Organisationsprojekte. Und so sollten sie auch in der Organisation des Unternehmens positioniert werden. Aber welche internen Hausaufgaben sind vorab zu erledigen, damit das Projekt schnell und zielgerichtet starten kann?

Doch das ist noch längst nicht alles, was Sie in unserem Podcast erwartet! Alle zwei Wochen dürfen Sie sich auf eine neue Folge freuen.
Als Nächstes begrüßen wir Tobias Hertfelder, Digitalisierungsexperte und Unternehmer. Gemeinsam klären wir, worauf Sie bei der ERP-Auswahl achten sollten, welche Rolle das Management hierbei übernimmt und wie Sie die richtige Unterstützung für das Projekt finden. Bleiben Sie gespannt und hören Sie doch mal rein: 

Podcast

Pressekontakt

Für Rückfragen zur Pressearbeit steht Ihnen Susanne Koerber-Wilhelm gerne zur Verfügung.
+ 49 89 92306841-445
presse@proalpha.com