Nutzen der Vorgehensweise und Prozessmodelle für Migrationsprojekte

Fast Track-Projekte bezeichnen die prototypische Einführung von ERP-Projekten auf der Basis von vordefinierten Prozessmodellen, die entweder auf eine Branche ausgerichtet sind oder mehrere Modelle kombinieren. Dabei werden die Fast Track-Prozesse und -Inhalte iterativ an die Kundenbedürfnisse angepasst und dann im Echtsystem abgebildet. Ziel ist eine Implementierung im proALPHA Standard, also mit möglichst wenigen Programmanpassungen. Fast Track kombiniert also eine Implementierung anhand von Standardprozessen mit einer Ausrichtung auf den Kunden. Das Webinar stellt diese Vorgehensweise vor und erläutert anhand von Beispielen die konkrete Umsetzung

Eine Aufzeichnung des Webinars wird circa 1 Woche nach der Durchführung in unserer Mediathek verfügbar sein.

Falls Sie an diesem Termin verhindert sind – kein Problem – melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen die Webinaraufzeichnungen per Mail danach zu.

Ihre Anmeldung

Webinar

Datum: 06.12.2019
Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr
Ort: Online
Preis: kostenlos
Schwerpunkt: Projektmanagement
Teilnehmerkreis: Interessenten, Kunden, Geschäftsführer und Projektleiter

Ihre Referenten

_leer
bauer.frank01

Frank Bauer
Expert Consultant
proALPHA

_leer